Archiv

2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012

Messen/Veranstaltungen (Stand: Mai 2012)

Nach der Messe ist vor der Messe.
Hannover Messe 2012
Auch in diesem Jahr nutzte newline Datentechnik die Gelegenheit, ein breites Publikum über die neuesten Trends in der Lagerverwaltung zu informieren.
Wir danken unseren Standbesuchern ganz herzlich für das Interesse und die vielen interessanten Fachgespräche.
Deutlich mehr als 190.000 Besucher kamen zur HANNOVER MESSE 2012.
50.000 Besucher aus dem Ausland besuchten in diesem Jahr die weltweit größte und bedeutendste Industriemesse, und damit ein Drittel mehr als 2008. Davon kamen rund 20.000 Besucher aus dem außereuropäischen Ausland. Nicht nur aus China, auch aus Indien, Korea, Brasilien und den USA kamen mehr Fachbesucher. Bei den europäischen Besuchern wurde ebenfalls ein Zuwachs verzeichnet.

Messen/Veranstaltungen (Stand: April 2012)

  • Tag der Logistik (19.04.2012 im Signal-Iduna-Park, Dortmund)
  • Aussteller auf der Hannover-Messe-Industrie 2012 (H16, A10)

Programmierung (Stand: Oktober 2011)

  • Um der erhöhten Nachfrage zum Thema Flash-Programmierung gerecht zu werden, haben wir finanziell und personell Kapazitäten geschaffen, um uns um dieses aktuelle Thema zu kümmern.

Generell (Stand: Juli 2011)

  • Die immer größere Marktpräsenz von SAP, auch in “kleineren” Betrieben, hat uns angespornt auch in diesen Bereich zu investieren. Weiterbildungsmaßnahmen und firmeninterne Workshops haben sich ausgezahlt, sodass wir nach gut einem Jahr sagen können: ORDOX ist “Ready for SAP!”

Programmierung (Stand: Juli 2011)

  • Aufgrund zunehmender Anfragen zum Thema Pick by Voice haben wir unser Know-How durch gezielte Schulungsmaßnahmen und entsprechende Personalförderungen verfeinert.

Generell (Stand: Juni 2011)

  • Teilnahme an der Ligna+, dem weltweit wichtigsten Barnchentreffpunkt der Holz verarbeitenden Industrie.

Generell (Stand: Mai 2011)

  • Unser Besuch auf der CeMat, der Weltleitmesse für Intralogistik in Hannover, hat uns wieder die allerneuesten Trends und Entwicklungen aus dem Bereich Intralogistik vor Augen geführt.

Generell (Stand: Februar 2011)

  • Aussteller auf der ‘Hannover Messe Industrie‘. Wir bedanken uns für die zahlreichen Besuche.
  • Beginn mit der SAP Entwicklung.
  •  Austausch unserer 18 Jahre alten MS-DOS-Lagerverwaltung hin zu einer Windows-Lösung mit Anbindung an einen Großrechner.

 

2010
Generell (Stand: April 2010)

  • Der Automatisierungstreff in Böblingen war ein voller Erfolg für uns.
    Wir danken auf diesem Weg auch allen Besuchern und Kunden die mit uns angeregte Diskussionen über bereits realisierte Anlagen als auch über neue Projekte geführt haben.
    Ebenfalls ein herzliches Dankeschön für die netten Damen und Herrn des Veranstalters “Strobl GmbH” und deren professionellem Verhalten.

Generell (Stand: Januar 2010)

  • Wir bedanken uns bei all unseren Kunden für die gemeinsam abgewickelten Projekte. Auf ein Neues. Packen wir’s an.

2009
Generell (Stand: November 2009)

  • Wir werden erstmalig an der Messe “Automatisierungstreff 2010” in der Kongresshalle in Böblingen teilnehmen.
    Besuchen Sie uns dort. Wir freuen uns auf Sie.

Generell (Stand: Juli 2009)

  • Wir stellen unser neues Produkt “STRAPPIX” vor.

Generell (Stand: Mai/Juni 2009)

  • Das Thema “AKL” (Automatische Kleinteile Lager) gewinnt weiterhin an Fahrt. Hier haben wir mit unserem Partner AM-Automation GmbH ein Projekt im Bereich Versandhandel für Apotheken erfolgreich abgewickelt.

Generell (Stand: April 2009)

  • Besuch der Hannover Messe Industrie

Generell (Stand: Februar/März 2009)

  • Die Logimat 2009 in Stuttgart hat neue Impulse und Kontakte ergeben.

Generell (Stand: Januar 2009)

  • Nochmals RFID (Verleihen Sie Kabel?)
    Mittlerweile sind die Komponenten so klein, dass man diese auch in Kabel einbaut. Diese werden dann zur automatisierten Identifikation verwendet.
    Im Bereich der Audio/Video-Technik werden häufig Geräte und Kabel verliehen. Nun ist die Bestandskontrolle (spez. bei Kabeln) erheblich einfacher geworden.
  • RFID (Radio Frequency Identification)
    In der Lagertechnik wird diese neue(re) Technologie gerne eingesetzt. Einer unserer Partner setzt bereits erfolgreich RFIDs zur automatisierten Erkennung von Kisten und deren Verwaltung ein.
  • Willkommen im neuen Jahr.
    Lassen wir die trüben Gedanken und Prognosen des Jahres 2008 hinter uns und begeben uns voller Elan und mit neuen Ideen ins Jahr 2009.Sie und wir – Yes, we can.

2008
Generell (Stand: Dezember 2008)

  • All unseren Kunden und deren Angehörigen wünschen wir einen schönen Abschluss des Jahres.
    Kommen Sie gut in das neue Jahr 2009.
    Wir freuen uns auf neue Projekte mit Ihnen und sagen “Danke” für das hinter uns liegende Jahr.
  • Passend zum Jahresausklang ist die IBN der Anlagen nahezu abgeschlossen.

Generell (Stand: November 2008)

  • Die IBN eines AKL in Leipzig in Verbindung mit unserem Partner AM Automation gmbh hat begonnen.
  • Eine weitere IBN wird in Frankreich durchgeführt.

Generell (Stand: Oktober 2008)

  • SAP B1 / SAP Business One und ORDOX
    Ein Thema für alle, die mit Lagern und deren Handling umgehen müssen.
    Sprechen Sie uns an.
  • Unser Umzug zum 01.10.2008 ist vollzogen.
    Die neue Anschrift lautet:newline Datentechnik GmbH
    Carlo-Schmid-Allee 3
    44263 Dortmund
    DeutschlandFON: +49-(0)231-477307-100 (Zentrale) – Es begrüßt Sie Frau Rodenbusch und leitet Sie umgehend an uns weiter.

Generell (Stand: September 2008)

  • Der geplante Umzug wird pünktlich zum 01.10.2008 vollzogen sein.
  • GTIN/EAN
    Ein Hinweis: Die Firma IKEA verlangt jetzt auch von den Herstellern von Fußboden, dass diese mit einer Chargennummer ausgestattet sein müssen. Somit nimmt ein weiterer Teil der FDA-Philosophie Einzug in vorhandene Systeme.Für den Kunden ist dieses Vorgehen auf jeden Fall vorteilhaft und findet unsere Zustimmung.

Generell (Stand: August 2008)

  • Der geplante Umzug in das “Zentrum für Produktionstechnologie (zfp)” steht an. Ab dem 01.10.2008 sind wir in unseren neuen Räumlichkeiten aktiv. Die großzügige und moderne Atmosphäre begeistert nicht nur uns. Auch Sie werden davon profitieren. Besuchen Sie uns doch einfach mal. Wir freuen uns auf Sie.Die neue Anschrift lautet: newline Datentechnik GmbH
    Carlo-Schmid-Allee 3
    44263 Dortmund
    DeutschlandFON: +49-(0)231-477307-100 (Zentrale) – Es begrüßt Sie Frau Rodenbusch und leitet Sie umgehend an uns weiter.Alle weiteren Kommunikationsparameter bleiben jedoch erhalten.
  • Wir sind zu 100% wieder für Sie da und freuen uns, die bereits begonnenen und auch neuen Projekte mit Ihnen weiterführen zu können.

Generell (Stand: Mai/Juni 2008)

  • WICHTIG für alle Anwender von ORDOXUnser Partner F.H.Papenmeier GmbH & Co. KG mit Sitz in Schwerte hat den Bereich PSS (Produktions-Steuerung-Systeme) maßgeblich verändert.
    Es ergeben sich jedoch keinerlei Änderungenin Bezug auf ORDOX für unsere Kunden. Wir sind auch weiterhin für Sie und die betreffenenden Anlagen da.Wir arbeiten ab sofort auf enger Basis mit der Firma SHS (Siempelkamp Handling Systeme GmbH mit Sitz in Wolfratshausen) zusammen.
  • IMPORTANT information for all users of ORDOXOur partner F.H.Papenmeier gmbh & Co. KG seated in Schwerte has changed the department of PSS (Produktions-Steuerung-Systeme).
    However, there are no changes with relation to ORDOX for our customers.
    Furthermore we are available for our customers and their facilities.From now on we work on a tight basis with company SHS (Siempelkamp Handling Systeme gmbh seated in Wolfratshausen, Germany).
  • Entwicklungen und Tests im Bereich Visualisierung mit wincc (V6.x, V7.x)
    Vorteilhaft ist hier die Integrationsmöglichkeit der Welt von Microsoft DOT.NET in wincc

Generell (Stand: März 2008)

  • ORDOX nimmt weiter Fahrt auf. 2 neue Projekte werden aktuell mit ORDOX umgesetzt.
  • Wir waren als Unteraussteller der Firma U.I.Lapp gmbh (Stuttgart) auf dem “Automatisierungstreff” präsent.
    Viele gute Gespräche wurden geführt, alt Bekanntes und einiges Neue wurde ausgetauscht. Wir bedanken uns für die Möglichkeit zur Teilnahme.

Generell (Stand: Februar 2008)

  • Im Bereich Visualisierungen testen wir ein namhaftes Produkt welches auf Basis .NET arbeitet.
    Die Entwicklung von eigenen Produkten und Tools mit der Kombination “Visualisierung” steht dabei im Vordergrund.
    Gleichzeitig legen wir großen Wert auf die Integration in Systeme wie Visualsourcesafe oder CVS.

Generell (Stand: Januar 2008)

  • Entwicklung von standardisierter Software (ORDOX-PL), = Packaging-Line) für den Bereich Umreifung/Verpackungen.
    Wir integrieren diese Software in unser ORDOX.
    Diese Software dient als Planungs- und Visualisierungstool für Umreifungsanlagen.
    Eine Schnittstelle zu einer Siemens S7 ist ebenfalls integriert.
    Gleichzeitig gibt es auch eine Version die autark für sich funktioniert (Stand-alone).Nehmen Sie Kontakt zu uns auf um mehr Informationen zu erhalten.

Generell (Stand: März 2008)

  • Wir nehmen als Unteraussteller der Lappkabel GmbH an der Messe “Automatisierungstreff” vom 12.-14.03.2008 in Böblingen teil.

2007
Internet (Stand: Dezember 2007)

  • SKYPE
    Merkwürdige Darstellung von Telefonnummern auf den Seiten.
    Wahrscheinlich ist das Tool “Skype extension for …” installiert. Dieses Add-On patch die aufgerufenen Seiten um diese kompatibel zu den Möglichkeiten von Skype zu gestalten. Falls dieses Verhalten nicht gewünscht wird deaktiviert man einfach das Add-On und startet den Browser neu. Dann werden die Seiten wieder normal dargestellt.

Generell (Stand: Dezember 2007)

  • Messe SPS/IPC/DRIVES in Nürnberg.
    Hier haben wir einige Neuigkeiten mitgebracht deren Auswertungen kurz vor dem Abschluß stehen.
    Der Bereich “Visualisierung” wird ausgebaut.

Generell (Stand: November 2007)

  • Messe SPS/IPC/DRIVES in Nürnberg.
    Eine gute Gelegenheit Neuigkeiten zu erfahren, zu sehen und Kunden zu treffen.
    Hier haben wir einige Neuigkeiten mitgebracht deren Auswertungen kurz vor dem Abschluß stehen.
  • Die Inbetriebnahme unseres aktuellen USA-Projektes (Lagerverwaltung und -steuerung) läuft in vollen Zügen.
  • Die Arbeiten am aktuellen Projekt (Lagerverwaltung und -steuerung) in Rumänien gehen zügig voran.

Programmierung (Stand Juli 2007)

  • Programmierung mit DOT.NET und dem PocketPC
    Die ersten Test mit einem PocketPC verlaufen recht günstig. Zu den Tests setzen wir den recht leistungsstarken Siemens LOOX 560 ein.
  • Bereich Lagertechnik – Anwendungen – Visuline 2000
    Hier ist gerade eine Drag&Drop-Funktionalität integriert worden. Damit reagieren wir auf zahlreiche Bitten von Kunden.

Generell (Stand: September 2007)

  • 12.09.2007 Die Vorträge wurden heute mit dem “Business breakfast” abgeschlossen.
    Die anschließende Besichtigung der Fertigung in Stuttgart rundete die Vortragsreihe “Probleme während der Inbetriebnahme” ab.
  • 03.09-11.09.2007 Die Vortragsreihe wurde begonnen.

Generell (Stand: September 2007)

  • Im September werden 2 Präsentationen (gemeinsam mit der Firma U.I Lapp GmbH, Hannover) stattfinden. Veranstaltungsorte sind Dortmund und in der Nähe von Ingolstadt. Wir referieren über problembehaftete Projekte und deren Lösung.

Generell (Stand: August 2007)

  • Wir planen unseren Umzug in das Technologiezentrum Dortmund. Davon versprechen wir uns bessere Kontakte zu unseren Partnern und gleichzeitig eine bessere Arbeitsumgebung für unser Team. Letztendlich profitieren Sie als Kunde davon.
  • Die Arbeiten an ORDOX-II gehen voran.
    Speziell unsere neue Arbeitsgruppe QS-S (Qualitätssicherung Software) findet Gefallen an der erweiterten Aufgabe obwohl dazu jetzt auch eine größere Menge an wissenschaftlicher Literatur bearbeitet werden muss.
  • VMWare 5.x und 6.0
    Dieses Programm setzen wir ein um einen kleinen Beitrag zu einer ökologisch positiveren Bilanz beizutragen.
  • Windows VISTA. Auch wir setzen dieses neue Betriebssystem ein um unsere Palette an Software auf Funktionsfähigkeit zu überprüfen. Bislang gibt es dort keinerlei Probleme.

Programmierung (Stand Juli 2007)

  • Visualisierung – Siemens – WinCC 6.x
    Gerade sind wir in den letzten Zügen eine Visualisierung für einen der weltgrößten Hersteller von Elektroden zu beenden.

Consulting (Stand: Juni 2007)

  • Bereich PharmaTec – AIS
    Integration der Anti-Infektiva-Strategie in den Bereich der Pharmaka-Ökonomie
    Dazu gibt es die bereits seit Jahren im Einsatz befindliche Software AIS-II.

Messen (Stand: Mai 2007)

  • Bereich Lagertechnik
    Wir sind Partner auf der alle 2 Jahre stattfindenden Messe “Ligna+” für die Holzwirtschaft:
    Dort treten wir gemeinsam mit unserem Partner (Fa. Papenmeier) auf.
    Besuchen Sie uns doch.

2006
Soziales (2006)

  • Auch in diesem Jahr haben wir wieder eine “Woche der Bahnhofsmission” einberufen.
    Aus diesem Grund wurde ein Mitarbeiter von seiner normalen Tätigkeit befreit um am Dortmunder Bahnhof live von der Arbeit der “Missionare” zu erfahren und zu berichten.

2005
Soziales (2005)

  • In diesem Jahr gingen die Erlöse aus der Sammlung während unserer Weihnachtsfeier an “Menschen für Menschen” (Karl-Heinz Böhm) . Der gesammelte Betrag wurde dann von seitens der Geschäftsleitung auf € 1.000,- erhöht.